Montag, 2. Mai 2011

Deutscher Meister ist nur der BVB!

Es kam also dann doch ganz anders. Und ich kann es nach wie vor mit Worten nicht beschreiben, wie sich das anfühlt. Ich bin auch nach mehr als 48 Stunden noch lange nicht wieder "runtergekommen."

Und deshalb frage ich: Wozu Drogen nehmen, wenn es doch Borussia Dortmund gibt?

Kommentare:

Schwippmeister hat gesagt…

Wo bleibt der Stoff? Der Autor scheint ja gar nicht unbegabt. Drum möge er doch seine Twittereien etwas einschränken, man kommt ja sonst zu nichts, und alsbald wieder die literarische Produktion aufnehmen!

Mark P. Haverkamp hat gesagt…

Vielen Dank! Ich bemühe mich..

 
kostenloser CounterPointsoft